DIGITALSTAR SCHULUNGEN

in Kooperation mit

Bodensee-Vorarlberg Tourismus


Was ist eine DIGITALSTAR-Schulung?

    

Seit Herbst 2016 hat Bodensee-Vorarlberg Tourismus mit einem neuen Schulungsformat zum Thema Digitalisierung erfolgreich gestartet. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Vorarlberg erhalten die Leistungsträger von Bodensee-Vorarlberg Tourismus sowie die Besitzer und Partner der STARCARD Einblicke in die digitale Welt. In dem kurzen und kompakten Schulungsformat werden den Teilnehmern bestimmte Themengebiete in Form von Learning-by-Doing nähergebracht. Eine Schulung für Anwender und solche, die wissen möchten, was in der digitalen Welt schon alles möglich ist. Die Schulungen werden von einem Mitarbeiter von ToWa durchgeführt.
    

Organisation

   

Die Teilnehmeranzahl ist auf 40 Personen begrenzt und die Anmeldungen laufen nach dem „first come, first serve“-Prinzip. Die Digitalschulungen finden 4-mal jährlich (quartalsmäßig) statt, zu jeder Schulung gibt es ein neues Thema.

   
Reguläre Kosten: € 15,-- pro Schulung
Die erste Schulung im Jahr ist für die STARCARD-Besitzer kostenlos.

  

Thema der 1. DIGITALSTAR-Schulung am 23.11.2016 war Google Analytics.

  

Thema der 2. DIGITALSTAR-Schulung am 08.03.2017 war "Facebook für Unternehmen"


Thema der 3. DIGITALSTAR-Schulung am 28.06.2017 war "Instagram für Business"


Thema der 4. DIGITALSTAR-Schulung am 13.09.2017 war "Content Marketing"


Thema der 5. DIGITALSTAR-Schulung am 13.09.2017 war "Suchmaschinenoptimierung"

  

6. DIGITALSTAR-Schulung zum Thema "Snapchat":

   

Datum:      

   

Mittwoch, 04.04.2018         

Zeit:

Einlass 17.30 Uhr, Start: 18.00 Uhr - ca. 20.00 Uhr

Ort:

ToWa GmbH, Brosswaldengasse 12, 6900 Bregenz

  

Inhalt der 6. DIGITALSTAR- Schulung: Snapchat

  

Snapchat steht für einen radikalen Wandel im Umgang mit den sozialen Medien. Während ältere Generationen hauptsächlich Text-Nachrichten verschicken, fühlen sich jüngere Nutzer zunehmend von Fotos und Videos angesprochen. Die Macher von Snapchat zählen zu den Ersten, die diesen Trend erkannt – und vor allem auch genutzt – haben. Die App mit dem markanten Geister-Logo wurde zwar erst im Jahre 2011 von Robert „Bobby“ Murphy und Evan Spiegel in Kalifornien gegründet – mittlerweile zählt Snapchat aber zu den beliebtesten Apps für iOS und Android.

  

Bitte mitnehmen:

Ein Smartphone pro Teilnehmer

  •  

Mögliche Fragen zum Thema Snapchat

    

Anmeldung:

Wenn du Interesse an der Teilnahme zur 6. DIGITALSTAR-Schulung hast, dann melde dich bitte unter folgendem Link an:

    

Hier zur Anmeldung

 

Anmeldeschluss ist Freitag, der 23. März 2018.

   

Sollte es Rückfragen geben, kannst du dich gerne direkt bei Katharina Rusch von Bodensee-Vorarlberg Tourismus melden (katharina.rusch@bodensee-vorarlberg.com).

   

Wir freuen uns auf dein Kommen und einen interessanten Abend!

 

Deine STARCARD