Check am PC

Schritt 1: feratel CARD System Webseite öffnen

Schritt 2: Akzeptanzprüfung der Karte

  • Um die Karte zu prüfen, bei „Karten-Nr.“ (NICHT „Karten-ID“!) die Nummer der Karte eingeben. Dann auf den Button „Karte prüfen“ oder auf die Enter-Taste drücken.
        
    ACHTUNG: Wenn man nur auf das Feld „Suchen“ geht, wird nur angezeigt, ob die Karte aktiv ist oder nicht, es kann aber keine Leistung abgebucht werden.

Schritt 3: STARCARD Leistung auswählen

  • Die entsprechende Leistung auswählen. => Diese wird nun automatisch abgebucht.

Schritt 4: GRÜN heisst alles okay

  • Wenn ein grünes Feld mit dem Wort „OK“ erscheint ist die Karte aktiv und die Leistung wurde erfolgreich abgebucht.

Handelt es sich um eine eingeschränkte Leistung (beispielsweise einmal pro Saison/Halbjahr), wird diese für den restlichen Zeitraum gesperrt.

Schritt 5 - ROT Achtung hier stimmt was nicht

  • Wenn ein rotes Feld erscheint, gibt es die folgenden Möglichkeiten:
    • STARCARD Leistung ist verbraucht: Die Leistung wurde in diesem Leistungszeitraum bereits verbraucht.
      => Die Leistung kann erst im nächsten freien Leistungszeitraum wieder genutzt werden.
    • Nutzungszeitraum ist beschränckt.: Der Leistungszeitraum ist falsch, Sie haben versehentlich die Sommer-Leistung im Winter abgebucht oder umgekehrt.
      => Bitte Vorgang wiederholen und die richtige Leistung abbuchen.
  • STARCARD Status: gesperrt: Die STARCARD ist nicht mehr aktiv.
      => Die Leistung muss nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Karte nicht gefunden: Die eingegebene Kartennummer ist nicht vergeben.
    => Eventuell gibt es einen Tippfehler, bitte den Vorgang nochmal wiederholen.